14

Oktober

Führt Erfolg zu Glück oder Glück zu Erfolg?

tue was du liebst und folge deinem Herzen

Führt Erfolg zu Glück oder Glück zu Erfolg?

Viele erfolgreiche Menschen kennen das Gefühl, innerlich leer und ausgebrannt zu sein, obwohl sie die Karriereleiter erklommen, ihre beruflichen Ziele erreicht haben und für ihren Erfolg entsprechend honoriert werden. Sie hadern sehr stark mit sich, sollten sie mit ihrem Erfolg und Status doch eigentlich glücklich und zufrieden sein.

So hangeln sie sich von Tag zu Tag, von Wochenende zu Wochenende, von Ferien zu Ferien, häufig begleitet von großem Stress, mangelnder bis gänzlich fehlender Entspannung, negativer Stimmung bis hin zu Depressionen, körperlicher und geistiger Erschöpfung und einem Gefühl großer Sinnlosigkeit und Leere.
Unmut, Frustration und Traurigkeit über den oftmals kaum noch auszuhaltenden Zustand zu äußern fällt vielen schwer, ist es doch immer noch in einigen Köpfen unserer Gesellschaft tief verankert, dass Erfolg eben weh tun muss oder ein sich beklagen bei guter Bezahlung und einem sicheren Posten doch „Jammern auf hohem Niveau“ sei.
Doch macht der Erfolg allein glücklich? Sorgt das gute Gehalt dafür, dass wir am Abend erfüllt in unser Bett fallen und zufrieden mit uns und unserer erbrachten Leistung sind?
Es gibt inzwischen viele Studien und Erkenntnisse aus der Psychologie und Ökonomie darüber, dass beruflicher Erfolg allein zwar nicht alles, ein erfülltes Berufsleben aber trotzdem ein wichtiger Faktor für ein erfülltes und glückliches Leben ist.

Doch wie können wir denn nun erfolgreich sein und trotzdem ein glückliches und erfülltes Leben führen?

Zuerst einmal dürfen wir damit beginnen, Arbeit „neu zu denken“ und den Denkfehler “Harte Arbeit — Erfolg — Glück” endgültig aus unseren Köpfen löschen. Wir dürfen uns stattdessen bewusst machen, dass unser Gehirn sich durch Begeisterung und Freude entwickelt und wir in einem positiven Zustand zu weit mehr Leistung und Erfolgen fähig sind, als im Dauerzustand der Anspannung und Frustration, der einen Zugriff auf das volle Potenzial schlicht unmöglich macht.

Erst wenn wir erkennen, dass Glück nicht auf der anderen Seite von Erfolg, sondern Erfolg auf der anderen Seite von Glück steht, können wir unser volles Potenzial entfalten und immer mehr in unsere wahre Energie und Größe hineinwachsen. Erst wenn wir erkennen, dass wir die Freude und das Glück sein dürfen, anstatt es haben zu wollen, können wir Glück und Erfüllung im Außen erleben und uns das Leben gestalten, das wir uns aus tiefstem Herzen wünschen und unserer wahren Natur entspricht.

Der erste Schritt zu einem erfüllten Leben

Wir können hier und jetzt mit einem ersten, achtsamen Schritt beginnen, indem wir uns von der Frustration auf die Freude und das Glück programmieren und uns täglich die Dinge notieren, die an diesem Tag positiv für uns waren. Wir steigern damit nicht nur unsere Zufriedenheit und unsere Leistungsfähigkeit, sondern schulen auch unser Gehirn darin, seinen Fokus mehr auf die Freude und das Schöne um uns herum zu legen und setzen damit einen elementaren Grundstein für die nachfolgende Veränderung in unserer äußeren Realität.

Du möchtest mehr Möglichkeiten und weitere Schritte erfahren, wie du bewusst und mit Freude deine Realität maßgeblich zum Positiven verändern und ein erfülltes und glückliches Leben führen kannst?
Dann werde Teil unserer kostenfreien True You-Community, in der du viele weitere, wertvolle Tipps und Inspirationen rund um dieses Thema bekommst. Hier kannst du beitreten: https://www.facebook.com/groups/2210763685766955
Wir freuen uns auf dich!
Von Herzen* Katrin

Dir hat der Beitrag gefallen und willst mehr lesen? Vielleicht könnte dir auch der Artikel „Selbsterkenntnis und Transformation“ gefallen.

über die Autorin

Hallo, ich bin Katrin!

Als Expertin für Selbsterkenntnis und Herzenswege unterstütze und begleite ich Menschen mit Human Design, meinem ganzheitlichen Coachingansatz und meiner intuitiv-empathischen Gabe, sich selbst in ihrer wahren Größe und ihrem einzigartigen Sein zu erkennen, ihre Herzensmission zu finden, ihr zu folgen und ihre persönliche Energie zum vollen Ausdruck zu bringen - für ein freies, selbstbestimmtes und erfülltes Leben.

Ich selbst bin diesen Weg gegangen, in dem ich mich aus dem mich ermüdenden und frustrierenden Hamsterrad in meiner Rolle als verbeamtete Lehrerin befreit und mich auf den Weg begeben habe, meine einzigartigen Gaben und Talente, aber auch meine Sehnsucht nach mehr Autonomie, Selbstbestimmung und Wirksamkeit auszuleben.

Heute finde ich kreative Vielfalt und Erfüllung in meinem Wirken als Coach, Texterin, Mediengestalterin und Künstlerin und den unermesslich hohen Wert, mein Geschenk weitergeben und anderen zur Verfügung stellen zu dürfen.

Und genau das wünsche ich dir auch: Das Erkennen und Wertschätzen deiner Einzigartigkeit, den Mut, dem Weg deines Herzens zu folgen und das Vertrauen, dass sich dahinter verborgene Türen, ungeahnte Wege und unbezahlbare Schätze offenbaren werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
>