1

Juli

Veränderung ist nicht einfach! 7 Schritte, wie sie dennoch gelingt.

Veränderung ist nicht einfach!

Veränderung ist nicht einfach! 7 Schritte wie sie dennoch gelingt.

„Wir staunen über die Schönheit eines Schmetterlings, aber erkennen die Veränderungen so selten an, durch die er gehen musste, um so schön zu werden.“  Maya Angelou

Wenn wir uns für einen neuen Weg und damit für die Veränderung entscheiden, stellen wir oft nach kurzer, anfänglicher Euphorie über den ersten gesetzten Schritt fest, dass es recht schnell mühsam wird, uns alte Muster einholen und unser Unterbewusstsein alles daran setzt, uns in unserer gewohnten Komfortzone zu halten. Nicht, weil es gegen uns arbeitet, sondern schlicht, um Energie zu sparen.  Nicht selten gehört zur Veränderung auch ein Rückschritt dazu. Wenn wir dagegen kämpfen, bleiben wir meistens stehen. Bleiben wir jedoch vertrauensvoll dran, können wir die auftretenden Hürden bewusst betrachten, überwinden und weitergehen.

Ja, Veränderung ist nicht einfach! Doch diese 7 Schritte, die sich an der Natur und ihren Gesetzen orientieren, können uns dabei helfen, die gewünschte Veränderung auch wirklich zu erreichen.

1. Bewusstwerdung: Werde dir über dein Bedürfnis nach Veränderung und den Ruf deiner Sehnsucht bewusst.

2. Klarheit und Akzeptanz: Bejahe und akzeptiere dein Hier und Jetzt.

3. Verantwortung übernehmen: Entscheide dich bewusst für die Veränderung und übernimm die volle Verantwortung dafür.

4. Vision kreieren: Finde deine dich maximal motivierende und vorantreibende Herzensvision.

5. Angst begegnen: Lerne mit deiner Angst zu sein, aber dich nicht von ihr beherrschen zu lassen.

6. Energie bewegen: Setze bewusste Schritte und nähre deine Vision, visuell und emotional.

7. Stärkendes Umfeld: Umgib dich mit Menschen, die deine Entwicklung fördern und dich in deinem Wunsch nach Veränderung unterstützen. Eine professionelle Begleitung, aber auch Gleichgesinnte und enge Vertraute, können in deinem Veränderungsprozess wertvolle und nährende Unterstützer sein.

Wenn wir uns an diesen Naturgsetzen orientieren, uns für unsere eigenen Veränderungsprozesse Zeit geben und Blockaden als natürliche Phänomene betrachten, dann können wir uns wie die Raupe entwickeln – langsam aber sicher, unser Potenzial und unsere Schönheit entfalten.

In diesem Sinne wünsche ich dir für deinen Weg der Entfaltung viel Freude und Vertrauen, Durchhaltevermögen und Erfolg!

Katrin Binder

über die Autorin

Hallo, ich bin Katrin!

Ich unterstütze und begleite Frauen, dem Ruf ihrer Sehnsucht zu folgen, sich beruflich zu finden oder neu zu orientieren und ihren Weg in ein freies, selbstbestimmtes und erfülltes (Berufs-)leben erfolgreich zu meistern.

Ich selbst bin diesen Weg gegangen, in dem ich mich aus meiner Rolle als verbeamtete Lehrerin befreit und es mir erlaubt habe, meine Kreativität und Vielseitigkeit, aber auch meine Sehnsucht nach mehr Autonomie und Selbstbestimmung, beruflich auszuleben.

Heute finde ich kreative Vielfalt und Erfüllung in meinem Wirken als Coach, Texterin, Mediengestalterin und Künstlerin und den unermesslich hohen Wert, "mein Geschenk weiterzugeben und anderen zur Verfügung zu stellen".

Und genau das wünsche ich dir auch: Das Erkennen und Wertschätzen deiner Einzigartigkeit, den Mut, deiner Sehnsucht zu folgen und das Vertrauen, dass sich dahinter verborgene Türen, ungeahnte Wege und unbezahlbare Schätze offenbaren werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
>