27

Juni

Wenn alles möglich wäre, dann…

Wenn alles möglich wäre
„Wie wird man ein Schmetterling?“, fragte die Raupe nachdenklich. „Du musst so sehr fliegen wollen, dass du bereit bist, deine Existenz als Raupe aufzugeben.“ Trina Paulus

Mich fasziniert der Schmetterling und seine Kunst, sich auf diese wundersame Weise zu verwandeln immer wieder auf`s Neue. Für mich ist dieses wundervolle Geschöpf der schönste Beweis dafür, dass die Grenze dessen was wir für möglich oder unmöglich halten, einzig in unserem Verstand existiert. Wer und was wir in diesem Leben sein wollen, entscheiden und definieren wir selbst, indem wir die Linie in unserem Geist entsprechend ziehen. Wie der Schmetterling sind wir in der Lage, unser Selbstbild zu definieren und unseren Charakter zu formen. Unser Selbstbild ist der Mittelpunkt unseres gesamten Lebens. Wenn wir in unserem Selbstbild die Idee verankern, nicht wertvoll zu sein, werden wir immer wieder Menschen anziehen, die uns genau das signalisieren. Wenn wir uns der Idee verhaften, dass wir uns unterordnen und unser wertvolles Potenzial unterdrücken müssen, werden wir immer wieder Situationen kreieren, die uns genau das bestätigen usw.. Wir können das in unserem Leben in vielen Bereichen beobachten: Das was und wie wir über uns denken, entscheidet darüber, wie unsere Realität aussieht.

Die gute Nachricht ist: Wir können das ändern, wenn wir uns bewusst für die Veränderung entscheiden!

Wir können in unserem Leben unseren Charakter formen und verfeinern. Wir können uns immer wieder „neu erfinden“, uns immer wieder neu die Frage stellen, wer und was wir in diesem Leben sein, wie wir handeln und welche Realität wir erleben wollen.

Wer willst du sein und wie willst du handeln?
Was sind deine Werte?
Was ist dein „Ehrenkodex“?

In meinen Coachings unterstütze ich meinen Klientinnen darin, genau diesen Fragen auf die Spur zu kommen und sich mit den wertvollen Antworten ein Leben zu kreieren, das die lang ersehnte Erfüllung und Freiheit mit sich bringt.

Du möchtest mehr über mich und meine Arbeit erfahren? Dann buche dir jetzt gerne ein persönliches Kennenlerngespräch – ich freue mich auf Dich!

 
 
 

über die Autorin

Hallo, ich bin Katrin!

Ich unterstütze und begleite Frauen, dem Ruf ihrer Sehnsucht zu folgen, sich beruflich zu finden oder neu zu orientieren und ihren Weg in ein freies, selbstbestimmtes und erfülltes (Berufs-)leben erfolgreich zu meistern.

Ich selbst bin diesen Weg gegangen, in dem ich mich aus meiner Rolle als verbeamtete Lehrerin befreit und es mir erlaubt habe, meine Kreativität und Vielseitigkeit, aber auch meine Sehnsucht nach mehr Autonomie und Selbstbestimmung, beruflich auszuleben.

Heute finde ich kreative Vielfalt und Erfüllung in meinem Wirken als Coach, Texterin, Mediengestalterin und Künstlerin und den unermesslich hohen Wert, "mein Geschenk weiterzugeben und anderen zur Verfügung zu stellen".

Und genau das wünsche ich dir auch: Das Erkennen und Wertschätzen deiner Einzigartigkeit, den Mut, deiner Sehnsucht zu folgen und das Vertrauen, dass sich dahinter verborgene Türen, ungeahnte Wege und unbezahlbare Schätze offenbaren werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
>